einloggen  |  Warenkorb ist leer
CART MESSAGE CONTAINER

 

Tipps für die Jahreszeit

Wenn der Winter uns noch in Knochen steckt, vertreiben Licht, Luft und Bewegung die Frühjahrsmüdigkeit.

- hallo, liebe Sonne!

Frühjahrsmüdigkeit ade - hallo, liebe Sonne!

Bei Kälte hat die Haut ganz eigene Bedürfnisse und braucht andere Produkte als im Sommer.

bei Kälte

Hautpflege bei Kälte

Je kälter, desto kränker? Nicht unbedingt. Kälte allein macht noch keine Erkältung.

= weniger Grippe-Erkrankungen und Erkältungen?

Milde Winter = weniger Grippe-Erkrankungen und Erkältungen?

Manchmal ist weniger mehr - wir entscheiden, wie viel Stress und Ballast wir unserem Körper zumuten.

und entschlacken

Entschleunigen und entschlacken

Wenn es draußen kalt ist, ist warmes Wasser eine Wohltat für Körper und Geist.

Thermalbäder

Wunderbar warmes Wasser: Thermalbäder

Gerade in Höhenlagen ist die Sonne nicht zu unterschätzen. Ohne Sonnenschutz sollte man also nicht auf die Piste.

auf der Skipiste

Sonnenschutz auf der Skipiste

Wintersport ist nicht ungefährlich - erst recht, wenn Alkohol im Spiel ist.

und Einkehrschwung

Skifahren und Einkehrschwung

Ein Zusammenhang zwischen Vitamin D-Mangel und Autoimmunerkrankungen besteht - daher sollte im Winter auf eine gute Versorgung mit dem Hormon geachtet werden.

und Autoimmunerkrankungen

Vitamin D-Mangel und Autoimmunerkrankungen

Zecken sind nicht nur unangenehm, sie übertragen auch eine Menge Krankheiten. Daher sollte man Mensch und Tier vor ihnen schützen.

– gefährliche Blutsauger

Zecken – gefährliche Blutsauger

Gicht ist schmerzhaft und sollte unbedingt behandelt werden. Man kann aber einige Auslöser von Anfällen auch gut meiden.

 – Das Karnevalsduo infernale

Bier und Kälte = Gicht – Das Karnevalsduo infernale

nach oben